Die Black River Asset Management AG ist eine global tätige Investmentgesellschaft mit Sitz in der Schweiz. Die Kernanlagepraxis des Unternehmens begann mit marktneutralen und ungerichteten Devisenoptionsgeschäften. Im Laufe der Zeit hat sich diese Strategie zu einem multidisziplinären Investment Management-Instrument entwickelt. Das Unternehmen wendet nun einen globalen, makroökonomischen, modernen Portfolioansatz über Branchen und Regionen hinweg an und setzt Kapital über alle Anlageklassen hinweg ein. Wir verwenden ein rigoroses grundlagenorientiertes Forschungskonzept zur Analyse von zyklischen und strukturellen Trends, um solide,risikobereinigte Renditen zu erzielen.

 

BRAMs Kernprinzipien sind Vermögensschutz und Kaufkrafterhalt. Zu diesem Zweck streben wir eine Risikobegrenzung an, indem wir in viele unterschiedliche Strategien investieren, die eine Korrelation vermindern, das Kapital real erhalten und gleichzeitig eine angemessene Diversifikation erreichen.

 

Zum Kerngeschäft von Black River Asset Management gehören die Anlagebereiche FX & Fixed Income, Public & Private Equity, Real Estate und Crypto Assets.